Lutherplatz 4
09326 Geringswalde

Tel: (037382)81266

E-Mail:

     +++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
     +++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Räumlichkeiten und Umgebung

Unser Hort befindet sich direkt in der Diesterweggrundschule in 09326 Geringswalde, Lutherplatz 4.

Somit fallen nach dem Unterricht für die Kinder keine langen Wege an. Das Mittagessen im Speiseraum, die Ganztagsangebote der Schule, Bewegungsmöglichkeiten in der Turnhalle und auf dem Schulhof und die Freizeitgestaltung im Hort, alles ist unmittelbar möglich.

 

Räumlichkeiten

Die Räumlichkeiten unseres Hortes befinden sich überwiegend im Erdgeschoss der Grundschule. Da wir nach dem offenen Konzept arbeiten, können die Kinder verschiedene Themenräume nutzen. 

  • Kreativzimmer
  • Bau- und Konstruktionszimmer
  • Snoozleraum mit Leseecke (Hortbibliothek)
  • Klassenzimmer im EG für Tischspiele oder ähnliches
  • Klassenzimmer im OG als Hausaufgabenzimmer
  • Speiseraum
  • Turnhalle
  • Sportplatz

Wir nutzen bei Bedarf auch die große Aula, den Mehrzweckraum der Schule, sowie das Computerkabinett und für sportliche Aktivitäten auch die Spielplätze in naher Umgebung und das städtische Freibad. 

 

Außengelände

Das große Außengelände der Schule wird am Nachmittag zum Spielparadies unserer Hortkinder. Hier können sie sich nach einem langen Schultag austoben. Es gibt einen Hockeyplatz, ein Fußball- und Völkerballfeld, eine Kletterspinne und einen Sandkasten. Auf dem gepflasterten Teil des Hofes können die Kinder mit Fahrzeugen und Rollern fahren, mobile Spiel- und Turngeräte wie die Tischtennisplatte nutzen und verschiedene Ballspiele ausprobieren. Im hinteren Teil des Hofes befinden sich weitere Klettermöglichkeiten und eine kleine Wiese. Die bereitgestellten Bänke und Tische laden zum Verweilen ein und werden im Sommer gern zum Vespern und Spielen genutzt. Kleine Ecken bieten den Kindern Platz und Raum für sich selbst.

Sportfreundliche Schule

Bewegte Kinder haben´s leichter. Seit 2010 tragen wir das Gütesiegel „Sportfreundliche Schule“ und integrieren Bewegung in den Schulalltag.